Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen
Café

Seecafè

· 1 Bewertung · Café · Bodensee · 400 m
LogoWestlicher Bodensee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Westlicher Bodensee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • SeeCafè - © SeeCafè
    / SeeCafè - © SeeCafè
Seecafè
Einfach anlegen und verweilen. Bei einem guten Frühstück, hausgemachtem Eis und Kuchen, Fisch- und anderen Gerichten, einer guten Tasse Kaffee oder einem Viertele Auer Wein. Und das alles mit Seeblick!
Profilbild von Mechthild Christ
Autor
Mechthild Christ
Aktualisierung: 15.06.2020

Koordinaten

DD
47.697672, 9.066687
GMS
47°41'51.6"N 9°04'00.1"E
UTM
32T 505003 5282700
w3w 
///anspielung.torf.käse
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 35,3 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 153 hm
Abstieg 153 hm

Zum Garten-Rendezvous an den Bodensee: Dieser Teil der Gartentour führt von der Insel Reichenau nach Radolfzell. Private und öffentliche Gärten ...

von Helmut Fidler,   Westlicher Bodensee
E-Bike · BodenSeeWest
Kunstroute Untersee
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 72,8 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 612 hm
Abstieg 625 hm

Landschaft erleben - Kunst entdecken ist das Motto dieser Tour am Westlichen Bodensee. Sie führt zu den schönsten Aussichtspunkten am Untersee.

von Helmut Fidler,   Westlicher Bodensee
Wanderung · BodenSeeWest
Rund um die Insel Reichenau
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 10,9 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 48 hm
Abstieg 41 hm

Auf schmalen Pfaden die Insel Reichenau umrunden geht nur für Fußgänger. Der Rundweg verbindet das Seeufer mit den berühmten Sehenswürdigekeiten.

1
von Tourist-Info Radolfzell,   Westlicher Bodensee
Radtour · BodenSeeWest
Bodanrück-Familien-Radtour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 27 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 170 hm
Abstieg 160 hm

Ein ganzer Tag voll Spiel, Spaß und Natur! Die Familien-Radtour ist besonders für TierliebhaberInnen geeignet und kann je nach Aufenthalt im Wild ...

von Ulla Hirschböck,   Westlicher Bodensee
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 28,2 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 332 hm
Abstieg 332 hm

Entdecken Sie auf dem Rundweg per E-Bike die abwechslungsreiche, unberührte Natur des Bodanrücks. Unterwegs laden Einkehrmöglichkeiten zum ...

von Kultur- und Verkehrsbüro Allensbach,   Westlicher Bodensee
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 21,9 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 119 hm
Abstieg 120 hm

Wanderung von Allensbach zur Bodensee-Insel Reichenau entlang des Wollmatinger Rieds. Kunststelen zeigen die schönsten Ausblicke auf den Untersee.

von Helmut Fidler,   Westlicher Bodensee
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,8 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 49 hm
Abstieg 49 hm

Ideale Wandertour mit Panoramablick über den See, um Allensbach kennen- und lieben zu lernen.

2
von Kultur- und Tourismusbüro Allensbach,   Westlicher Bodensee
Kanu · BodenSeeWest
Rund um die Insel Reichenau
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14,2 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 2 hm
Abstieg 2 hm

Die schönste Kanu-Tour  um die Insel Reichenau herum!

von Helmut Fidler,   Westlicher Bodensee

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,0
(1)
Profilbild von Olaf Förtsch
Olaf Förtsch
18.07.2019 · Community
Reichenau, Seestraße 95: Fischgerichte für 17 bis 20 € sind eine Katastrophe!!! Die Haut ist nicht knusprig und der Fisch ist furztrocken. Handwerklich schlecht gemacht , weil zulange in der Pfanne bei zu niederer Temperatur gebraten. In Anbetracht der Lage an der Straße und der Ausstattung mit dem eingeschränkten Charme einer Imbissbude sind die Preise als bestenfalls verwegen zu bezeichnen. Zudem wartet man ewig auf das Essen, obwohl kaum Gäste da sind. Der Salat ist OK, sonstige Beilagen wie Bratkartoffeln oder Kartoffelsalat sind kaum gewürzt und auch keine Augenweide. Im Großen und Ganzen also ein miserables Preis-Leistungsverhältnis. Das positive Gegenstück findet man in der Seestrasse nur einige hundert Meter weiter im „Riebel“, das im Gastro Guide zurecht lobend erwähnt wird.
mehr zeigen
Profilbild von Olaf Förtsch
Olaf Förtsch
18.07.2019 · Community
Reichenau, Seestraße 95: Fischgerichte für 17 bis 20 € sind eine Katastrophe!!! Die Haut ist nicht knusprig und der Fisch ist furztrocken. Handwerklich schlecht gemacht , weil zulange in der Pfanne bei zu niederer Temperatur gebraten. In Anbetracht der Lage an der Straße und der Ausstattung mit dem eingeschränkten Charme einer Imbissbude sind die Preise als bestenfalls verwegen zu bezeichnen. Zudem wartet man ewig auf das Essen, obwohl kaum Gäste da sind. Der Salat ist OK, sonstige Beilagen wie Bratkartoffeln oder Kartoffelsalat sind kaum gewürzt und auch keine Augenweide. Im Großen und Ganzen also ein miserables Preis-Leistungsverhältnis. Das positive Gegenstück findet man in der Seestrasse nur einige hundert Meter weiter im „Riebel“, das im Gastro Guide zurecht lobend erwähnt wird.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Seecafè

Seestraße 95
78479 Reichenau
Telefon +49 7534 2719713

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung