Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Radtour

Burgen im Hegau B6 - Hörirunde

· 2 Bewertungen · Radtour · BodenSeeWest · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mündungsdelta der Aach in den Bodensee bei Moos
    / Mündungsdelta der Aach in den Bodensee bei Moos
    Foto: Achim Mende, Achim Mende/Hegau Tourismus e.V.
  • / Stein am Rhein
    Foto: Jörg Unger, Hegau Tourismus e.V.
  • / Burg Hohenklingen
    Foto: Jörg Unger, Hegau Tourismus e.V.
  • /
  • /
  • /
    Foto: Kultur- und Gästebüro Gaienhofen, Kultur- und Gästebüro Gaienhofen
  • /
    Foto: IBT GmbH, http://www.mein-sueden.de/bodenseeferien/BEK/Bootsstueble-Wangen.jpg
  • /
m 700 600 500 400 35 30 25 20 15 10 5 km Hotel Gasthaus Hirschen Strandbad Öhningen Hotel Restaurant zapa Bootsstüble Wangen `s Eckle Camping Strandbad Strandbad Moos

Eine Hörirunde zum Thema Schlösser und Burgen: Bohlingen - Moos - Horn - Gaienhofen - Öhningen - Stein am Rhein (CH) - Hemishofen - Ramsen (CH) - Bohlingen
geöffnet
mittel
39,5 km
3:15 h
253 hm
253 hm

Der Hegau ist bekannt für seine Schlösser- und Burgendichte. Auf dieser Runde lernen Sie einige dieser Objekte kennen. Leider sind die meisten Burgen nur noch als Ruinen sichtbar. Außer den geschichtlichen Höhepunkte lernen Sie auch die wunderschöne Halbinsel im Bodensee, die Höri, kennen. Zahlreiche Ausblicke von den Höhen hinunter zum Bodensee laden immer wieder zu ausgedehnten Pausen ein. Ein Höhepunkt auf dieser Tour stellt sicherlich das mittelalterliche Städtchen Stein am Rhein mit seinen Wandmalereien dar. In vielen Ortschaften an der Strecke gibt es im Sommer die Möglichkeit die Tour für einen Badestopp zu unterbrechen.

outdooractive.com User
Autor
Jörg Unger
Aktualisierung: 26.05.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
446 m
Tiefster Punkt
396 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Kennzeichnung: Rote Radwegebeschilderung mit der Nr. 6 und Burgenlogo

Start

Parkplatz am Sportplatz in Bohlingen; Rote Wegweiser mit Nr. 6 und Burgenlogo (400 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.721072, 8.889461
UTM
32T 491709 5285305

Ziel

Parkplatz am Sportplatz in Bohlingen

Wegbeschreibung

Folgen Sie der roten Radbeschilderung mit der Nr. 6 und dem Burgenlogo. Ausgangspunkt der Radtour ist der Sportplatz in Bohlingen. Von dort geht es zum Schloss Bohlingen und hinter dem Rathaus zur Burghalde. Zurück auf der Dorfstraße biegen wir dann nach links in die Fabrikstraße und in den Ziegelhüttenweg ein. Weiter geht es am Wegkreuz links Im Moosfeld zum Waldrand bis Moos und Richtung Strandbad. Auf diesem Radweg geht es am Strandbad vorbei weiter bis Iznang bei Kilometer 19,4. Immer in der Nähe des Untersees bleibend passieren wir Gundholzen bei Kilometer 22,0 und kommen bald nach Horn zur Wehrkirche später hinunter Richtung See, zum Schlössli Hornstaad. Danach geht es ein kleines Stück bergan und dann links weg Richtung Gaienhofen. Am Ortsanende, vor der Kirche auf der linken Seite kommen wir zum Schloss Gaienhofen hinunter. Am Ortsausgang am Kreuz beginnt der Radweg nach Wangen. 

Von hier aus geht es teils auf der Straße, aber meistens auf Radwegen über Hemmenhofen und Marbach bis Wangen. In der Ortsmitte biegen wir rechts ab zur Kirche mit dem Rittergrab. Kurz nach Wangen geht der Radweg links weg. Auf der Höhe biegen wir links ab nach Kattenhorn, auf der Schlossstraße hinunter zur Kapelle mit Schloss. Auf dem Radweg entlang des Sees geht es weiter bis Öhningen. Am Schloss Oberstaad, biegen wir rechts ab hinauf nach Öhningen. Wir überqueren die Durchgangsstraße, fahren bergauf und biegen links ab in die Kirchbergstraße. Weiter geht es dann nach rechts in die Poststraße zum Kloster und der Klosterkirche auf der linken Seite. Nach der Besichtigung fahren wir weiter bergab und gelangen bei Stiegen wieder auf den Radweg nach Stein am Rhein. Nach kurzer Fahrt mündet der Radweg auf der Durchgangstraße und wir fahren weiter in die historische Altstadt von Stein am Rhein hinein. Durch das Stadttor geht es weiter Richtung Hemishofen und nach Ramsen. Dort geht es über die Bahnlinie Richtung Wiesholz und an Hittisheim vorbei zurück nach Bohlingen zum Parkplatz am Sportplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über Rielasingen-Worblingen auf der L222 nach Bohlingen und dann der Beschilderung Sportplatz folgen.

Parken

Parkplatz am Sportplatz in Bohlingen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Mira Krane
27.08.2019 · Community
Schöne Runde. Man sollte die Runde übers Hegau starten. Beim Stück über die Höri hat man tolle Pausenstellen dann gegen Ende der Runde.
mehr zeigen
Gemacht am 21.08.2019
Foto: Mira Krane, Community
Foto: Mira Krane, Community
Foto: Mira Krane, Community
Karsten Honz
15.09.2016 · Community
Meine Hausstrecke. Für sehr eifrige, sportliche auch in 1,5h machbar. Es gibt fast keine Höhenmeter zu überwinden.
mehr zeigen
Gemacht am 19.08.2016

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
39,5 km
Dauer
3:15h
Aufstieg
253 hm
Abstieg
253 hm
Rundtour aussichtsreich Kultur familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.