Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Naturerlebnisrunde

Wanderung · BodenSeeWest
Verantwortlich für diesen Inhalt
Internationale Bodensee Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Tourist-Information Stockach, Internationale Bodensee Tourismus GmbH
  • / Freizeitbad Stockach
    Foto: Tourist-Information Stockach, Internationale Bodensee Tourismus GmbH
  • /
  • /
  • /
    Foto: Tourist-Information Stockach, Internationale Bodensee Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Tourist-Information Stockach, Internationale Bodensee Tourismus GmbH
m 800 700 600 500 10 8 6 4 2 km Parkplatz Stockach Parkplatz Stockach Straußenfarm Hegau-Bodensee Freibad am Osterholz Streuobstlehrpfad Eisweiher Kirche

Durch das Naherholungsgebiet bis hin zur Straußenfarm genießen wir einen herrlcihen Spaziergang durch die Natur. 

mittel
10,2 km
2:51 h
131 hm
131 hm
outdooractive.com User
Autor
Tourist-Information Stockach
Aktualisierung: 15.11.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
595 m
Tiefster Punkt
469 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Dillplatz Stockach (474 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.851305, 9.014592
UTM
32T 501091 5299773

Ziel

Dillplatz Stockach

Wegbeschreibung

Startpunkt ist am Parkplatz Dillplatz. Der erste Wegweiser zeigt uns den Weg zum Naherholungsgebiet Osterholz. Wir gehen nach links am Waldrand entlang. Wir passieren das Sportgelände und entdecken den Eisweiher, hier können wir mit etwas Geduld zahlreiche verschiedene Tiere entdecken. Wir laufen nun weiter und umrunden das Freizeitbad. Nun folgen wir dem Weg Richtung Winterspüren und biegen nicht nach Jettweiler ab. Ein Wegweiser zeigt uns den Trampelpfad bergab zu einem Weg am Waldrand, diesem folgen wir. Wir erreichen eine Wiese, überqueren sie und spazieren nach Winterspüren, wo wir der Linzgaustraße folgen. Nach dem Kindergarten biegen wir rechts ab in die Bonndorfer Straße. Vor den letzten Häusern folgen wir der gelben Raute nach rechts bis zu einer Kreuzung, an der wir rechts abbiegen. Wir erhaschen einen Blick auf den Hof Heinrichsweiler, gehen aber nach links. Wir folgen dem breiten Weg bis zu einer beschilderten Kreuzung, hier folgen wir dem Schild Richtung Stockach. Dann halten wir uns immer links bis wir aus dem Wald raus sind. Wir folgen dem Weg nach rechts, der uns durch Airach führt. Mit ein wenig Glück können wir hier Strauße im Außengehege betrachten. Ebenso bietet sich ein Besuch auf der dazugehörigen Straußenfarm an auf der man alles über die besonderen Tiere erfahren kann und auch im Hofladen verschiedene Produkte rund um den Strauß findet. Nachdem wir Airach hinter uns gelassen haben gehen wir rechts weiter und gleich darauf am Wegweiser nach links zurück zum Startpunkt am Dillplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

732 Seehäsle zwischen Stockach und Radolfzell, danach 10 Minuten Fußweg zum Dillplatz.

Anfahrt

Auf der Dillstraße Richtung Winterspüren halten rechterhand ist der Parkplatz Dillplatz zu sehen.

Parken

Parkplatz Dillplatz 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,2 km
Dauer
2:51h
Aufstieg
131 hm
Abstieg
131 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.