Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Nordschleife

· 1 Bewertung · Wanderung · Baden-Württemberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Internationale Bodensee Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Evangelizipfel
    / Evangelizipfel
    Foto: Tourist-Information Stockach, Internationale Bodensee Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Tourist-Information Stockach, Internationale Bodensee Tourismus GmbH
  • / Blick auf Hoppetenzell
    Foto: Tourist-Information Stockach, Internationale Bodensee Tourismus GmbH
  • / Blick in Richtung Zizenhausen
    Foto: Tourist-Information Stockach, Internationale Bodensee Tourismus GmbH
m 800 700 600 500 10 8 6 4 2 km Zizenhausen/Schlößle Postweg/Burgtalweg Evangelizipfel Dammwildgehege Deyers Bauernhofeis

Eine gemütliche Wanderung mit schönen Aussichten auf die Ortsteile Hoppetenzell und Zizenhausen erwartet die Wanderer.
mittel
10,3 km
2:55 h
269 hm
271 hm
Eine gemütliche Wanderung mit schönen Aussichten auf die Ortsteile Hoppetenzell und Zizenhausen erwartet die Wanderer. Die Wanderung führt über den alten Postweg, welcher einst die Linie zwischen Wien und Paris bediente. 

Autorentipp

Gönnen Sie sich ein leckeres Bauernhofeis auf dem Altschorenhof.
outdooractive.com User
Autor
Tourist-Information Stockach
Aktualisierung: 07.07.2020

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
667 m
Tiefster Punkt
508 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Schloss/Rathaus Zizenhausen (508 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.873611, 9.001348
UTM
32T 500100 5302252

Ziel

Parkplatz Schloss/Rathaus Zizenhausen

Wegbeschreibung

Unser Startpunkt ist der Parkplatz unterhalb vom Schloss Zizenhausen (Rathaus). Von dort aus gehen wir durch den Schlossgarten, am Ende halten wir uns links. Wir wandern unter der Eisenbahnbrücke hindurch auf dem Teerweg, im Wald und entlang des Waldes. Am Dammwildgehege halten wir uns links Richtung Burgtal. Wir folgen dem Wegweiser HW 9 Richtung Hoppentenzell dem "Postweg" entlang. Wir gehen auf dem Weg bis zum Evangelizipfel. Hier halten wir uns links und folgen dem Weg immer weiter der Beschilderung nach Hoppetenzell. Beim Wegweiser Hoher Rain biegen wir rechts ein und halten uns linker Hand. Umgeben von Feldern und Wiesen erreichen wir Hoppetenzell. Wir biegen nach links in die Johanniterstraße ein. Ein Wegweiser führt uns rechts über die Straße auf den Weg Richtung Neuschorenhof, wir spazieren auf dem "Schorenweg" weiter, der später nach links abzweigt. Wir verlassen hier den "Schorenweg" und halten uns rechts in Richtung Schachenhof. Wir laufen dann dem Weg folgend zum Neuschorenhof. Hier erwartet uns ein Wegweiser der uns zurück nach Zizenhausen führt. Wir passieren den Altschorenhof, hier können wir uns mit einem Bauernhofeis stärken. Der Weg führt uns links an dem Neuseggehof vorbei und wir wandern weiter durch den Wald am Tobelbach entlang bis wir auf die Schmelzestraße treffen. Hier spazieren wir entlang bis wir nach links in die Sennhofstraße einbiegen können. Vorbei an der Schule, überqueren wir die Meßkircher Straße zurück zum Schloss.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 7391 ab Stockach Busbahnhof bis Zizenhausen Mitte

Anfahrt

Von der Richtung Stuttgart:

Die Autobahn A98 bei der Ausfahrt Stockach West verlassen. Durch Stockach der B313 Richtung Meßkirch folgen. In Zizenhausen der Beschilderung zum Rathaus folgen.


Von der Richtung Überlingen:

Die Bundesstraße/Autobahn bei Stockach Ost verlassen. An der Bahnkreuzung links auf die B313 Richtung Meßkirch. In Zizenhausen der Beschilderung zum Rathaus folgen.

Parken

Parkplatz am Rathaus Zizenhausen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Stockacher Wanderkarte (Neuauflage 01.10.2019)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Kartenmaterial und Wegbeschreibung sollte zur Hand sein.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Werner Walczak
13.06.2020 · Community
Am Feiertag eine Wanderung gesucht abseits vom großen Trubel und hier auch gefunden. Schöne Ausblicke, insbesondere auf dem Teil von Zizenhausen nach Hoppetenzell, während der Rückweg eher trist ist. Leider ein sehr hoher Anteil an Asphaltwegen. Achtung: der Start auf der Karte beginnt in Hoppetenzell, in der Beschreibung in Zizenhausen, von wo wir dann auch gestartet sind.
mehr zeigen
Gemacht am 11.06.2020
Am Damwildgehege
Foto: Werner Walczak, Community
Auf dem Postweg
Foto: Werner Walczak, Community
Weiher
Foto: Werner Walczak, Community
Weiher
Foto: Werner Walczak, Community
Evangelizipfel
Foto: Werner Walczak, Community
Auf dem Weg nach Hoppetenzell
Foto: Werner Walczak, Community
Rückblick nach Hoppetenzell
Foto: Werner Walczak, Community

Fotos von anderen

+ 3

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,3 km
Dauer
2:55h
Aufstieg
269 hm
Abstieg
271 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.