Community
Choose a language
Plan a route here
Fauna

Wild- und Freizeitpark Allensbach

Fauna · Bodensee · 437 m
Responsible for this content
Westlicher Bodensee Verified partner  Explorers Choice 
  • Wild-und Freizeitpark Allensbach_Luchs
    Wild-und Freizeitpark Allensbach_Luchs
    Photo: Wolfgang Voniers

Tiere hautnah erleben und dazu jede Menge Spiel und Spaß am Bodensee.

In den Freigehegen der 75 Hektar großen Parkanlage kann man über 300 Wildtiere hautnah erleben. Rotwild, Wisente, Bären und Damwild, aber auch Steinböcke und Luchse können aus nächster Nähe betrachtet werden. Lernen Sie die wunderbare Welt der Greifvögel kennen und erfahren Sie beim Besuch der Falknerei viel Wissenswertes über Seeadler, Uhu, Falken, Bussarde und andere Vögel.

Wer mehr über die heimatliche Natur erfahren möchte ist im Wild- und Freizeitpark Allensbach genau richtig. Mehr als 600 Pflanzen, ein Wildbienenhotel, ein Rosengarten sowie eine große Kräuterspirale können im über 1000 m2 großen grünen Klassenzimmer bestaunt werden. Mit dem Nautic-Jet aus acht Metern Höhe ins Wasser schanzen oder mit dem Kettcar über die Kartpiste heizen – zahlreiche Attraktionen sorgen für jede Menge Spaß. Ein megagroßes Hüpfkissen lädt zum Springen, Salti schlagen und Toben ein. Auf der Riesenrutsche geht’s mit Karacho nach unten – ein Spaß für Groß und Klein.

Mit seiner nahezu einzigartigen Kombination aus Naturerlebnis und Spielabenteuer ist der Wild- und Freizeitpark Allensbach ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie.

Und weil erlebnisreiche Stunden hungrig und durstig machen, stillt die Wildparkgastronomie mit SB-Snacks in der Wildparkhalle, Grillplätzen oder gutbürgerlicher Küche im Landgasthaus Mindelsee den großen und kleinen Hunger.

Ermäßigung mit der BODENSEECARD WEST

Weitere Informationen unter:
www.wildundfreizeitpark.de

Erreichbarkeit:
mit dem Auto: über die Landstraßen Radolfzell – Markelfingen – Langenrain/Kaltbrunn oder Allensbach –Kaltbrunn – Wildpark
mit Bus/Bahn/Schiff: Stadtbus Radolfzell Linie 8,ab Bahnhof Radolfzell stündlich von Mai – September
Fußweg ab Bahnhof Markelfingen am Mindelsee entlang Richtung Wildpark (ca. 1,5 Std.).

Parkmöglichkeit:

Ausreichend kostenfreie und teilweise schattige Parkplätze, Parkplatz Wild- und Freizeitpark.

Fotograf: Wolfgang Voniers

Price:

Erwachsene 10,00 €
Kinder (3-14 Jahre) 8,00 €
Schüler/ Studenten/ Senioren 9,00 €*
Schwerbehinderte 9,00 €*
Geburtstagskinder frei

* Nur gegen Vorlage eines Nachweises (rollstuhlgereche Wege & Sanitäranlagen vorhanden)GruppenKindergruppen ab 15 Personen: 7,00 €/Kind (1 Begleitperson frei)Erwachsenengruppen ab 15 Personen: 9,00 €/Person
* Nur gegen Vorlage eines Nachweises (rollstuhlgereche Wege & Sanitäranlagen vorhanden)GruppenKindergruppen ab 15 Personen: 7,00 €/Kind (1 Begleitperson frei)Erwachsenengruppen ab 15 Personen: 9,00 €/Person
Profile picture of Ulla Hirschböck
Author
Ulla Hirschböck
Update: March 30, 2020

Coordinates

DD
47.742680, 9.044062
DMS
47°44'33.6"N 9°02'38.6"E
UTM
32T 503303 5287701
w3w 
///ignite.decoration.restricts
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Recommendations nearby

Road Cycling · BodenSeeWest
Hegau Vulkane
recommended route Difficulty moderate Open
Distance 85.3 km
Duration 5:00 h
Ascent 861 m
Descent 861 m

Genießen Sie die schöne Landschaft und beschauliche Orte zwischen Unter- und Obersee und im Hinterland des Bodensees.

2
from Tourist-Info Radolfzell,   Westlicher Bodensee
Hiking Route · Bodanrück
Mindelsee-Runde
recommended route Difficulty easy
Distance 9.3 km
Duration 2:30 h
Ascent 30 m
Descent 30 m

Rund um den Mindelsee zwischen dem Überlinger und Zeller See des Bodensees bietet diese Wanderung Naturerlebnisse zu jeder Jahreszeit.

4
from Walter Biselli,   Schwarzwaldverein Radolfzell
Bike Riding · Bodensee
Über den Bodanrück zum Mindelsee
recommended route Difficulty moderate
Distance 72.8 km
Duration 5:25 h
Ascent 283 m
Descent 283 m

Von Hagnau nach Meersburg, mit der Fähre nach Konstanz und dann über den Bodanrück bis zum Mindelsee und zurück.

1
from Katharina Hübner,   Tourist-Information Stockach
Bike Riding · Romanshorn
Vom Thurgau zur Reichenau
recommended route Difficulty easy
Distance 57.5 km
Duration 3:54 h
Ascent 41 m
Descent 42 m

from Tourist-Information Friedrichshafen,   Tourist-Information Friedrichshafen
recommended route Difficulty moderate
Distance 52.1 km
Duration 3:50 h
Ascent 215 m
Descent 206 m

from Tourist-Information Friedrichshafen,   Tourist-Information Friedrichshafen
Hiking Route · Bodensee
Naturerlebnisse am Untersee
recommended route Difficulty easy
Distance 17.8 km
Duration 4:30 h
Ascent 91 m
Descent 89 m

Die einmalige Landschaft bietet dem aufmerksamen Wanderer vielfältige Naturerlebnisse auf dem Weg von Radolfzell am Zeller See über den Mindelsee ...

1
from Walter Biselli,   Schwarzwaldverein Radolfzell

Show all on map

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Wild- und Freizeitpark Allensbach

Gemeinmärk 7
78476 Allensbach
Phone +49 (0) 7533 - 93 16 19 Fax +49 (0) 7533 - 93 16 31

Special features

Place to visit
  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 8 Routes nearby