Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Bicycle Rides

Garten-Rendezvous Thurgauer Seerücken

Bicycle Rides • Eastern Switzerland / Liechtenstein
Responsible for this content
REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.
  • /
  • /
    Photo: byAchimMende
  • /
  • /
  • /
Map / Garten-Rendezvous Thurgauer Seerücken
150 300 450 600 750 m km 5 10 15 20 25 30 35 SLB Steiner Liliput Bahn Kloster Sankt Georgen mit Klosterkirche u. Klostergarten Privatgarten Verena Bügler Klosterinsel Werd Privatgarten Kohler Klostergarten Kartause Ittingen

Vom Paradisli in den Rosen-Himmel - Gartentour über den Thurgauer Seerücken

medium
35.3 km
3:30 h
603 m
590 m

Wunderschöne Radtour zu den Gärten am Ufer des Untersee mit weiten Ausblicken in die Thur- und Seelandschaft

Author’s recommendation

Besuch der Kartäuserkirche in Ittingen und des Museums mit seinem Rosenschmuck

outdooractive.com User
Author
Helmut Fidler
Updated: 2018-05-29

Difficulty
medium
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
616 m
394 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Klostergarten Kartause Ittingen

Start

Parkplatz Untertor, Stein am Rhein (396 m)
Coordinates:
Geographic
47.661091 N 8.857605 E
UTM
32T 489308 5278642

Destination

Parkplatz Untertor, Stein am Rhein

Turn-by-turn directions

Wir starten unsere Tour am Seeufer von Stein am Rhein, wo die Liliputbahn durchs 'Paradisli' fährt. Der Blick ins Rheintal verlockt zum Wandern, doch wir nehmen das Rad und fahren zur Rheinbrücke. Entweder zuerst das Kloster St. Georgen mit seinem  neugestalteten Klostergarten besuchen, oder nach der Rückkehr - aber bitte nicht vergessen!

Gleich nach der Brücke rechts führt der Weg zum Garten von Verena Bügler. Auf der gegenüberliegenden Seite nehmen wir den Uferweg zur Klosterinsel Werd. Der Mönchsgarten hinter dem Klostergebäude bleibt uns versperrt, doch auch der den Besuchern geöffnete Teil der Insel gleicht einem Garten. Wir folgen dem Bodenseeradweg bis Mammern, fahren weiter Richtung Steckborn. Beim zweiten Hof auf der rechten Seite (Seefried) ist der Privatgarten Kohler zu finden (Besuchszeiten bitte der Garten-Broschüre entnehmen). Wir fahren wieder zurück an die Bahnlinie und bis zur Bahnüberquerung, überqueren noch diesseits der Bahn die Hauptstraße, fahren von der Seehalde in die Ampelstraße (welche mehr ein Feldweg ist). An der Hauptstrasse biegen wir links in die Liebenfelser Straße und gleich wieder rechts in die Huebstraße, mit Linkskurve in die Störenbergstrasse. Vorbei am Chloösterli biegen wir nach dem Hof links ab in die Wege Eggmühle, dann Reutershaus, bis wir in Wilen auf die Steckborner Straße stoßen, der wir rechts nach Herdern folgen. Gegenüber der Raiffeisenbank geht links die Haldenstraße ab. Wir fahren geradeaus durch die Reben und danach an der Kreuzung auch geradeaus und folgen dem Weg Tiefenmühle bis zur Hauptstrasse und dann links nach Weiningen und Warth - die Kartause Ittingen mit ihren Rosengärten ist bereits ausgeschildert.

In Ittingen machen wir Rast im Hofrestaurant, besuchen das Museum und die Rosengärten, bevor wir uns auf den Rückweg machen. Wir durchqueren die Kartause nach Westen, nehmen die Route über Buch (schöne Kirche mit gotischer Ausmalung) bis Uerschhausen, wo wir vor dem Dorf rechts abbiegen und die Nussbaumer Seenlandschaft durchqueren. In Nussbaumen beim Gasthof Löwen die Hauptstrasse überqueren und die Dorfstrasse hinauf zur Wildstaudengärtnerei Höfli.

Von dort folgen wir der Nussbaumer Strasse durch den Wald, über den Berg nach Kaltenbach und weiter nach Stein am Rhein.

Die Broschüre mit den Teilnehmern des Garten-Rendezvous kann vor der Radtour in der Tourist-Information Stein am Rhein bezogen werden.

Public transport

Public transport friendly

Zug bis Bahnhof Stein am Rhein;
Höribuslinie 7368 Radolfzell - Stein am Rhein, Parkplatz Untertor

Parking

Parkplatz Untertor
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.
Difficulty
medium
Distance
35.3 km
Duration
3:30 h
Ascent
603 m
Descent
590 m
Public transport friendly Round tour Nice views With refreshment stops Botanical highlights

Statistics

: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.