Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
E-Bike recommended route

Bodanrück-Entdecker-Tour - Landschaft und Natur per E-Bike erleben

E-Bike · BodenSeeWest
Responsible for this content
Westlicher Bodensee Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick auf den Mindelsee
    Blick auf den Mindelsee
    Photo: Westlicher Bodensee
m 600 500 400 25 20 15 10 5 km
Entdecken Sie auf dem Rundweg per E-Bike die abwechslungsreiche, unberührte Natur des Bodanrücks. Unterwegs laden Einkehrmöglichkeiten zum Verweilen ein.
moderate
Distance 28.2 km
2:30 h
332 m
332 m
625 m
398 m

Entdecken Sie auf dem Rundweg  die Teilorte von Allensbach, das Naturschutzgebiet Mindelsee, die vielfältige Natur und die Ruhe auf dem Bodanrück. Genießen Sie Ihre Pause in einer der vielen Einkehrmöglichkeiten auf dem Weg.

Die Tour ist besonders für das E-Bike geeignet, da so der Bodanrück, trotz seiner Steigung, mit seiner abwechslungsreichen Natur und Landschaft erkundet werden kann. Alternativ ist die Tour auch für sportliche Fahrer ohne E-Bike geeignet.

 

Author’s recommendation

  • E-Bikeverleih "Radhaus in Allensbach"
  • Geheimtipp: Der Badesteg am Mindelsee; wer eine kleine Erfrischung braucht, kann hier ein kühles Bad nehmen
Profile picture of Kultur- und Verkehrsbüro Allensbach
Author
Kultur- und Verkehrsbüro Allensbach
Update: November 11, 2019
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
625 m
Lowest point
398 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 38.10%Dirt road 38.02%Road 23.87%
Asphalt
10.7 km
Dirt road
10.7 km
Road
6.7 km
Show elevation profile

Rest stops

Seegarten Allensbach
Bauernstube Litz

Tips and hints

Kultur- und Verkehrsbüro Allensbach

Im Bahnhof

Konstanzer Str. 12

78476 Allensbach

+49 (0) 7533 80135

www.allensbach.de

Facebookseite Allensbach

Start

Kultur- und Verkehrsbüro Allensbach (397 m)
Coordinates:
DD
47.715153, 9.067392
DMS
47°42'54.6"N 9°04'02.6"E
UTM
32T 505054 5284643
w3w 
///feminism.securing.announce
Show on Map

Destination

Kultur- und Verkehrsbüro Allensbach

Turn-by-turn directions

Wir starten unsere Tour am Bahnhof in Allensbach. Von dort aus folgen wir der Hafnerstraße Richtung Kaltbrunn. In Kaltbrunn angekommen, biegen wir an der Kreuzung links ab und direkt beim Kapellenplatz wieder nach rechts den Berg nach oben und folgen dem Weg nach Freudental. Unser Weg führt in Freudental durch den Ort und verläuft unterhalb des Schlosses, wir folgen den Schildern Richtung Stöckenhof (Stöckenhofstraße). Nachdem wir den Stöckenhof passiert haben, biegen wir nach rechts ab Richtung Stöckenmühle. Der Weg führt hier entlang der Straße. An der Stöckenmühle angekommen, besteht die Möglichkeit, am Hofstand Produkte aus der Region zu erwerben (Selbstbedienung).

Wir folgen der Straße bis nach Langenrain, wir passieren hier die Kirche und biegen bei Schloss Langenrain an der Kreuzung nach links auf die Hauptstraße ab. Nach kurzer Zeit führt ein Weg nach rechts ( Ausschilderung Hof Höfen), wir biegen hier ab. Wer eine kurze Pause machen möchte, kann auf Hof Höfen einkehren (Montag und Dienstag Ruhetag).

Wir folgen dem Weg bis an die nächste Kreuzung im Wald (am Feldkreuz), dort halten wir uns links Richtung Liggeringen. In Liggeringen angekommen, biegen wir nach links ab (Bodanrückstraße) Richtung Hirtenhof (kleines Schild an der Bodanrückstraße) und biegen dann wieder direkt rechts Richtung Mindelsee ab. An der nächsten Kreuzung biegen wir nach rechts ab auf den Schotterweg. Wir folgen dem Weg und passieren den Dürrenhof. Hier besteht die Möglichkeit eine Pause im "Rosenstüble" bei kalten Getränken oder einer Tasse Kaffee einzulegen. Der Weg führt schließlich weiter nach Möggingen. In Möggingen angekommen, biegen wir in der Ortsmitte links in die Mindelseestraße ein und folgen dem Weg zum Mindelsee. Am Ende des Weges  entlang des Mindelsees biegen wir rechts ab nach Markelfingen. Auch in Markefingen besteht die Möglichkeit im Café Diener eine kurze Pause einzulegen. An der Kreuzung in der Oberdorfstraße biegen wir nach links auf den kurz nach der Kreuzung liegenden Radweg ab. Diesem folgen wir bis Allensbach. Am Rathausplatz in Allensbach bei der Konditorei Schumacher gibt es von Mittwoch bis Sonntag hausgemachtes Eis zur Erfrischung. Unsere Tour endet schließlich wieder am Kultur- und Verkehrsbüro; in Allensbach gibt es zum Abschluss der Tour mehrere Einkehrmöglichkeiten.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Anreise mit der Schwarzwaldbahn (jede Stunde) und mit dem Seehas (alle 30 Minuten) bis Bahnhof Allensbach. Die Tour startet direkt am Kultur- und Verkehrsbüro am Bahnhof.

Achtung: Bis Mitte Juli kommt es aufgrund von Gleisarbeiten zu Fahrplanänderungen.

Getting there

Auf der A81 bis Kreuz Hegau fahren, dann Richtung Konstanz/Radolfzell und der B33 bis Allensbach folgen. In Allensbach auf der Hauptstraße bis zur Ortsmitte (an der Kirche vorbei) und weiter bis zum Bahnhof fahren.

Parking

Parkplätze sind in der Brunnengasse (5 min Fußweg bis zum Bahnhof), am Rathausplatz (3 min Fußweg bis zum Bahnhof) und am Bahnhof verfügbar (alle kostenpflichtig).

Coordinates

DD
47.715153, 9.067392
DMS
47°42'54.6"N 9°04'02.6"E
UTM
32T 505054 5284643
w3w 
///feminism.securing.announce
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Broschüre: Naturfreundehaus Bodensee: Der Mindelsee

Author’s map recommendations

Landesvermessungsamt Baden-Württemberg: Topographische Karte 1 : 25 000 - Überlingen - West. ISBN: 978-3-89021-271-5
ADFC-Regionalkarte: Bodensee 1 : 50 000. ISBN: 978-3-87073-580-7
Bikeline Radkarte Bodensee 1 : 75 000- Bregenz - Friedrichshafen - Konstanz - Lindau - Schaffhausen - Singen. ISBN: 978-3-85000-479-4
Tourismus Untersee e.V.: Unterwegs am westlichen Bodensee 1: 62 500

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Auf jeden Fall an den Fahrradhelm denken!

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
28.2 km
Duration
2:30 h
Ascent
332 m
Descent
332 m
Highest point
625 m
Lowest point
398 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Botanical highlights Flora and fauna Insider tip

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 25 Waypoints
  • 25 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view