Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Nature Trail Top

Adolf-Dietrich-Kunstroute Berlingen

Nature Trail · Switzerland
Responsible for this content
REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • /
  • /
  • /
m 700 600 500 400 5 4 3 2 1 km Adolf Dietrich-Haus Kunstroute Station 29 - Adolf Dietrich Kunstroute Station 30 - Adolf Dietrich Adolf Dietrich-Garten Adolf Dietrich-Haus

Landschaft erleben und dabei Kunst entdecken, dass bietet dieser Rundgang durch Berlingen. Den Spuren des Malers Adolf Dietrich folgend führt die Tour zu schönen Aussichtspunkten.

easy
5.7 km
1:45 h
132 m
136 m

Adolf Dietrich, Sohn eines Berlinger Bauern, zählt heute zu den bedeutendsten Schweizer Malern des 20. Jahrhunderts. Der Zeitgenosse von Otto Dix war wie dieser ein Maler der Neuen Sachlichkeit. Beide lebten in den 1930er Jahren am westlichen Bodensee, der eine in Hemmenhofen auf der Halbinsel Höri, der andere auf dem thurgauischen Seeufer in Berlingen. Ausgangspunkt dieser ‚Fussreise‘ ist das Adolf-Dietrich-Haus in Berlingen. Hier hat Dietrich zeitlebens gewohnt und gearbeitet. Das Museum wird von der Thurgauischen Kunstgesellschaft betreut und ist von Mai bis September an Wochenenden geöffnet (14-18 Uhr). Im Kunstmuseum Thurgau in der Kartause Ittingen sind weitere Gemälde des Malers ausgestellt.

Die Tour beginnt mit dem Garten des Ministers Kern gegenüber dem Wohnhaus von Adolf Dietrich – einem oft gemalten Motiv des Künstlers - und zeigt an drei ausgewählten Standorten, wie der Maler seine Unterseelandschaft gesehen hat. Wer noch weiter auf den Spuren dieses seiner Malweise wegen ‚naiven‘ Malers wandern möchte, sollte vom Museum aus noch eine Wanderung entlang des Seerückens nach Steckborn unternehmen, wie Dietrich sie mindestens einmal jährlich unternommen hat.

 

Author’s recommendation

Unbedingt zum Lesen mitnehmen: die Erzählung von Beat Brechbühl: Fussreise mit Adolf Dietrich.

Profile picture of Helmut Fidler
Author
Helmut Fidler
Updated: February 06, 2017
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
507 m
Lowest point
394 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

Adolf-Dietrich-Haus in Berlingen  sowie eine Adolf-Dietrich-website für Kinder: http://www.adolfdietrich.ch/

Start

Adolf-Dietrich-Haus, Seestr. 31, CH-8267 Berlingen (398 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'718'447E 1'281'541N
DD
47.673791, 9.015886
DMS
47°40'25.6"N 9°00'57.2"E
UTM
32T 501192 5280044
w3w 
///jolly.ombudsman.lightly

Destination

Steckborn, Schiffslände, bzw. Adolf Dietrich-Haus, Berlingen

Turn-by-turn directions

Startort ist das Adolf-Dietrich-Haus in der Seestrasse 31 in Berlingen. Direkt gegenüber liegt die 1. Station: den Garten des Ministers Kern hat Dietrich wiederholt gemalt. Wir folgen der Hauptstrasse nach Westen. Noch vor der Kirche geht es links zum Seeufer und weiter zur Schiffslände. Hier erinnert Adolf Dietrich an die Explosion des Dampfschiffes Rheinfall am 20.12.1869.

Zurück zur Hauptstrasse (Seestrasse) führt der Weg ortsauswärts bis zum Parkplatz links. Die Stele zeigt Berlingen im Vorfrühling. Zurück biegen wir von der Seestrasse in die Bahnhofstrasse ein, überschreiten die Gleise in die Oberdorfstrasse und folgen der Langgasse bis fast zum Ende. Rechts führt ein Fussweg wieder auf die Seestraße und zur Stele 'Blick auf Berlingen' (unterhalb des Parkplatzes am Seeufer).

Entlang der Seestrasse geht es entweder zurück zum Adolf-Dietrich-Haus oder zurück zum Ende der Langgasse, wo der Wanderweg nach Steckborn beginnt. Nicht dem Fernwanderweg folgen, sondern auf den Seerücken hinaufsteigen und nach Durchqueren des Waldes dem Weg abwärts bis zur Mühlhofstrasse folgen und weiter über Talstrasse, Dorfstrasse und Kirchgasse zur Schiffslände. Der Weg führt entlang des Thurgauer Seerückens mit schönen Ausblicken auf den See. 

Rückfahrt von Steckborn mit dem Schiff (April bis Oktober) oder dem Zug (halbstündlich) nach Berlingen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

MIt dem Zug bis Bahnhof Berlingen. Der Bahnhofstrasse bis zur Hauptstrasse folgen, dann links bis Adolf-Dietrich-Haus.

Mit dem Schiff der Untersee und Rhein Schiffhart (URh) bis zur Station Schiffslände Berlingen.

Getting there

Von Konstanz oder Steckborn den Untersee entlang bis Berlingen.

Parking

Parkplatz am Bahnhof oder an der Schiffslände

Coordinates

SwissGrid
2'718'447E 1'281'541N
DD
47.673791, 9.015886
DMS
47°40'25.6"N 9°00'57.2"E
UTM
32T 501192 5280044
w3w 
///jolly.ombudsman.lightly
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Beat Brechbühl, Fussreise mit Adolf Dietrich, Nagel und Kimche Verlag Zürich 1999

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
5.7 km
Duration
1:45 h
Ascent
132 m
Descent
136 m
Loop Scenic Family friendly Cultural/historical value

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view